Erfahrungsbericht

Hinweis: Die Preise wurden umgestellt auf das Land Deutschland.

Anizeck Zeckenschutz

Liebes Anifit Team,

Mein Name ist Nelly und ich bin schon 6 Jahre alt. Die Katze auf dem Bild ist mein Kumpel (wohnt auch bei uns). Ich hatte dieses Jahr schon ein fürchterliches Erlebnis, ich bin in ein Zeckennest getreten. Die waren dann überall am Hals an den Fußballen einfach überall hat es gejuckt. Mein Frauchen hat Anizeck Zeckenschutz über ihre Freundin kennengelernt. Sie trägt es früh an meinen Hals und Hinterläufen auf und das reicht bei mir den ganzen Tag. Außer wir gehen in den Wald dann wiederholt sie die Anwendung bevor es losgeht. Zurzeit ist echt hohes Gras bei uns (Futterwiese) aber es ist keine Zecke in Sicht. Wir nutzen es jetzt ca. 6 Wochen mit Erfolg und sind guter Dinge das uns die kleinen Blutsauger in Zukunft vom Hals bleiben.
Auch mein Katzenkumpel nimmt Anizeck Zeckenschutz. Jedoch nur am Hals, damit er es nicht abschlecken kann. Er ist den ganzen Tag unterwegs und hat bis jetzt auch keine Zecke mit Nachhause gebracht.

Viele Grüße senden euch Nelly und Schmietz sowie unsere Hundemama aus Falkenberg in Sachsen.