Erfahrungsbericht

Hinweis: Die Preise wurden umgestellt auf das Land Deutschland.

Fütterung nach Magenschleimhautentzündung

Liebes Anifit-Team,

Nach einer schweren Magenschleimhautentzündung hat unser Zwergspitz „Boo“ (3 J.) keinerlei Futter mehr angenommen, als es immer schlimmer wurde sponserte uns die Nachbarin zwei Dosen ANIfit „RyDog Vitalmenü Geflügel“. Aufgrund der Verwendung von nur einer Fleischsorte sowie der hervorragenden Bekömmlichkeit auch für empfindliche Tiere eignete sich das Produkt auch für die Anwendung bei o.g. Indikation.

Es war unfassbar, Boo nahm das Futter sofort an, seine Verdauung regulierte sich, auch kam es nicht zu Blähungen. Nach der 4. Futtergabe, sind wir dann sofort auf ANIfit umgestiegen und nutzen für die Futterumstellung wie empfohlen „GOCKEL´s DUETT“.

Wir & Boo sind glücklich mit ANIfit!!